0711 7652935 rh@roland-hensel.de

Coaching – ein Instrument der Unternehmensentwicklung

Schritte zum Fortschritt

Autor: Eva Waas, Stuttgart
November 2002

Die Einbindung ins Tagesgeschäft, das Fehlen kompetenter Gesprächspartner, mit denen sich die Entwicklung des Unternehmens hinterfragen lässt, können dazu führen, dass mögliche Ursachen für Unternehmenskrisen zu spät erkannt werden, um ihnen noch erfolgreich entgegensteuern zu können. UnternehmerCoaching kann dem entgegenwirken und die Unternehmensentwicklung mittel- und langfristig erfolgreich gestalten. Nachstehendes Beispiel soll dies verdeutlichen.

„Technologisch haben wir alles gut im Griff“, sagt Rainer Schwarz. Zusammen mit seinem Bruder Joachim leitet er die 1968 vom Vater gegründete Maschinenfabrik MAFAC in Alpirsbach, die 1974, den Bedürfnissen des Markts folgend, mit der Entwicklung und Produktion von Reinigungsanlagen begann. Die beiden Diplom-Ingenieure haben sich nicht nur in den vergangenen Jahren den Anforderungen des Marktes, sondern auch der Verantwortung gegenüber der Umwelt in besonderem Maße gestellt. Das Ergebnis sind Kompakt-Reinigungs-Systeme mit neuesten patentierten Verfahrenstechniken, die bei der industriellen Teilereinigung auf wässriger Basis eingesetzt werden und höchsten Ansprüchen genügen. Die optimal aufeinander abgestimmte Kombination von Behandlungszeit, Behandlungstemperatur und nur geringen chemischen Zusätzen führt zu sauberen und wirtschaftlichen Lösungen, die die MAFAC-Kunden auf allen Kontinenten mehr und mehr zu schätzen wissen.

„Unsere Erzeugnis-Palette stimmt also. Aber wir wollen mehr Wachstum, um das Erreichte zu sichern“, unterstreicht Rainer Schwarz. Dieses Expansions-Ziel steuern die beiden MAFAC-Manager konsequent an und dafür haben sie sich vor eineinhalb Jahren als Lotsen die professionellen Coaches der Roland Hensel Unternehmensberatung ins Boot geholt. „Die Analysen und die Erstellung eines Stärken-Schwächen-Profils durch die Berater zeigte die Notwendigkeit, die Organisations-Struktur in einigen Bereichen so umzugestalten, dass sie dem angepeilten Wachstum förderlich ist. Hinzu kommen Aufgaben in der Vertriebsausrichtung, Stärken des Exports, aber auch die Sicherstellung der Liquidität, die Finanzierung des Wachstums bis hin zu Überlegungen, unsere Unternehmensprozesse wachstumsorientiert zu verändern. Auch beim Aufbau des Qualitätsmanagements für die Zertifizierung nach DIN ISO 9001 stehen uns die Berater zur Seite.“ Ganz wichtig ist, so Schwarz, dass die Unternehmensberater den in seinem Hause gewachsenen Strukturen nicht einfach fertige Konzepte überstülpen, sondern von Fall zu Fall in stetigem engen Kontakt mit den Managern modifizierte oder neue Konzepte entwickeln, die den individuellen Bedürfnissen des Unternehmens entsprechen.

Coaching heißt, diese auf Zeit und vor Ort erfolgende beratende Begleitung – bei der MAFAC sind das in der Regel ein Tag pro Monat und zu speziellen Aufgabenstellungen auch der eine oder andere Workshop. Coaching meint wie im Sport, aus dem der Begriff stammt, vor allem die Förderung und Optimierung vorhandener Potentiale in Richtung auf ein bestimmtes, vorher vereinbartes Ziel, Coaching ist also prinzipiell Unterstützung zur Erreichung des optimalen Ergebnisses. Bei der MAFAC in Alpirsbach hat dieses Coaching inzwischen zu guten Erfolgen geführt: Die Umsätze sind gestiegen, die Leistungsbereitschaft der 42 Mitarbeiter ist angesichts der neuen Perspektiven größer geworden und die Organisationsstruktur des Betriebs zeigt zunehmend den zukunftsorientierten Standard, den die hochwertigen Erzeugnisse längst erreicht haben. Ein positiver Zusatzeffekt ist, dass das Rating durch diese Maßnahmen verbessert wird.

Roland Hensel Unternehmensberatung – die Umsetzer

Kunden wie die MAFAC, ein gerade für Baden-Württemberg typisches mittelständisches Unternehmen, sind die Zielgruppe der Roland Hensel Unternehmensberatung in Stuttgart. Die Partner und Berater im Beraternetz verfügen über wissenschaftliche Ausbildung, Führungspraxis und langjährige Erfahrung in der umsetzungsorientierten Beratung von mittelständischen Unternehmen. Außer ihrer Fachkompetenz und Projektleitungserfahrung haben sie die erforderliche Sozialkompetenz, um vereinbarte Maßnahmen gemeinsam mit der Unternehmungsleitung und den Mitarbeitern der beratenen Unternehmen effizient umzusetzen.

Zum Leistungsprofil der Roland Hensel Unternehmensberatung gehören Beratungen, die speziell auf die Anforderungen mittelständischer Unternehmen ausgerichtet sind und auf ganzheitliche, kreative, umfassende und umsetzungsorientierte Lösungen hinzielen. Im Vordergrund steht dabei die partnerschaftliche Vorgehensweise nahe am Kunden. Das Berater-Netzwerk der Roland Hensel Unternehmensberatung sorgt dabei für breite und tiefe Kompetenz von der bloßen Problemanalyse bis hin zum komplexen Krisenmanagement. Das heißt im Einzelnen: Die Beratung und das Coaching erfolgt

  • individuell auf die Zielsetzung und Aufgabenstellung der Kunden ausgerichtet mit enger persönlicher Betreuung,
  • ganzheitlich und bezieht deshalb das gesamte Unternehmen und dessen Ressourcen, zum Beispiel Mitarbeiter, Finanzmittel, Kostenstrukturen, Leistungen und deren Vermarktung mit ein,
  • schwerpunktmäßig vor Ort im Unternehmen, damit gemeinsam mit den Mitarbeitern Veränderungsprozesse gestaltet werden,
  • umsetzungsorientiert, weshalb der Schwerpunkt der Beratung nicht auf der Erstellung umfangreicher Analyseberichte liegt, sondern auf den zu ergreifenden Maßnahmen und deren Realisierung mithilfe moderner Projektmanagement- und Beratungsmethodik.

Coaching-Ziele können beispielsweise Vorbereitung oder Verbesserung eines Rating sein, die Erhöhung des Betriebsergebnisses, die Sicherstellung der Nachfolge und die Erarbeitung und Begleitung von Expansionsstrategien, verbunden mit der Erschließung neuer Märkte oder die Umwandlung in eine kleine AG.

UnternehmerCoaching

  • Das Coaching ist speziell auf die Anforderungen von mittelständischen Unternehmen ausgelegt.
  • Mit dem Coaching erhält der Unternehmer in regelmäßigem Rhythmus eine neutrale und kritische Überprüfung der Gesamtentwicklung seines Unternehmens, verbunden mit direkten Empfehlungen für Kurskorrekturen usw.
  • Das Coaching hat eine Laufzeit von mindestens 24 Monaten und umfasst jährlich 10-12 Beratungseinheiten (Manntage), die in monatlichem Rhythmus vor Ort im Unternehmen geleistet werden.
  • Benötigt das Unternehmen während des laufenden Coaching temporär mehr Leistungen, so können diese auf Stunden- / Manntagbasis vereinbart werden.
  • Das Coaching berücksichtigt persönliche Ziele der Unternehmer, Geschäftsführer, Gesellschafter, alle Geschäftsbereiche, den Markt und das gesamte Zusammenspiel dieser Faktoren.

<- Zurück zu: Presse

 

Hier können Sie direkt mit mir in Kontakt treten.